Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldung

Mit der Anmeldung zu einer Tour werden die allgemeinen Geschäftsbedingungen verbindlich, ebenso wie die Anmeldung selbst. Es folgt eine Anmelde-/Auftragsbestätigung.

Teilnahmebedingungen

Für Touren sind eine gute Gesundheit, entsprechende Fitness/Kondition sowie die nötige Ausrüstung/Bekleidung zwingende Voraussetzungen. Dazu sind auch die Detailangaben im Tourenbeschrieb zu lesen. Die Teilnehmenden stehen in Eigenverantwortung und sind verpflichtet, bei Unklarheiten mit dem Wanderleiter in Kontakt zu treten. Sollten die Voraussetzungen nicht erfüllt sein, ist es alpenapollo vorbehalten, Teilnehmende von der Tour auszuschliessen, ohne Rückerstattung der Kosten.

Leistungen

Die Leistungen sind dem Tourenbeschrieb zu entnehmen. Nicht enthalten sind Fahrspesen und Verpflegung, insofern nicht anders vermerkt.

Toureninfos

Bei Anmeldung zu einer Tour folgen so rasch wie möglich eine Bestätigung sowie detaillierte Angaben. Letzte Informationen werden den Teilnehmenden spätestes zwei Tage vor der Tour mitgeteilt (vorbehaltlich Abweichungen aufgrund externer Faktoren).

Mitwirkung

Die Touren sollen für alle Beteiligten ein spannendes und angenehmes Erlebnis sein. Teilnehmende tragen dazu ihr Bestmögliches bei. Bei Verhalten, welches die Gruppe stört und sich negativ auf das Gelingen der Tour auswirkt, ist der Ausschluss von der Tour, ohne Anspruch auf Rückerstattung der Kosten, alpenapollo vorbehalten.

Programmänderungen

Obschon die Tourenplanung nach grösster Sorgfalt erfolgt, können nicht alle Risiken ausgeschlossen werden, die eine Änderung oder gar Absage der Tour notwendig machen. Insbesondere schlechte Wetterverhältnisse oder mangelnde Anzahl Teilnehmende können dazu führen. alpenapollo ist darum bemüht, eine gleichwertige Alternativtour anzubieten. Mehrkosten, die durch eine Änderung der Tour anfallen, werden den Teilnehmenden weiterverrechnet. Bei Absage einer Tour wird der bereits bezahlte Betrag zurückerstattet.

Rücktritt Teilnehmende / Annulierungskosten

1 - 3 Tage vor der Tour: gesamtes Honorar
3 - 7 Tage vor der Tour: Hälfte des Honorars
> 7 Tage vor der Tour: kostenfrei

Rücktritt durch alpenapollo

Die Absage aufgrund mangelnder Anzahl Teilnehmenden erfolgt bis 2 Tage vor der Tour. Bei einer Absage aufgrund der Wetterverhältnisse ist alpenapollo bemüht, die Teilnehmenden ebenfalls bis 2 Tage vor der Tour zu informieren (vorbehaltlich kurzfristiger Wetteränderungen).

Bezahlung

Die Bezahlung erfolgt bar, direkt am Tourentag.

Versicherung

Die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Seitens alpenapollo wird keinerlei Haftung übernommen. Die Teilnehmenden akzeptieren mit der Buchung einer Tour diesen Sachverhalt.

Datenschutz / Fotos

Die Personenangaben werden zum Zweck der Anmeldung, je nach Tour zur Information der Gruppe sowie zu Mitteilungen über Neuigkeiten verwendet. Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Wünschen Teilnehmende die Löschung der Daten im Anschluss an die Tour, müssen sie dies explizit erwähnen. Während der Touren können von alpenapollo Fotos gemacht werden, auf denen Teilnehmende zu erkennen sind und die auf der Internetseite und in den Sozialen Medien verwendet werden. Die Teilnehmenden erklären sich mit der Anmeldung zu einer Tour damit einverstanden. Ansonsten bedarf es einer ausdrücklichen Mitteilung an alpenapollo.

Gerichtsstand

Gerichtsstand von alpenapollo ist Zürich.