Philosophie

alpenapollo

"alpenapollo" oder wissenschaftlich "Parnassius phoebus" ist eigentlich der Name eines wunderschönen Tagfalters. Für mich steht er für Bergerlebnisse pur, die ich gerne teilen möchte. Selber bin ich stets in den Bergen unterwegs, alleine, zu zweit oder mit der ganzen Familie, ob auf gemütlichen Wanderungen oder alpinen Touren. Einerseits möchte ich durch alpenapollo Eindrücke teilen, andererseits möchte ich dich in die Berge mitnehmen. Gemütliche Wanderungen, wie auch anspruchsvolle Trekkings oder Schneeschuhtouren sind möglich. Das Angebot richtet sich an alle die gerne in unserer wundervollen Bergwelt unterwegs sind, keine Zeit für eigene Planung haben, es sich nicht zutrauen alleine in die Berge zu gehen oder einfach mit anderen Bergbegeisterten unterwegs sein möchten.

Touren

Ich persönlich versuche stets, überlaufene Themenwege zu umgehen. Vielmehr suche ich abgelegene Routen, gerne auch mal etwas abenteuerliche. Auf geführten Touren steht dabei die alpine Berglandschaft im Vordergrund. Dabei vermittle ich weitere lokale Aspekte um Natur und Kultur. Natürlich kommt der Genuss dabei nicht zu kurz.

Zielgruppe

Das Angebot richtet sich an Einzelpersonen oder Gruppen. Sowohl Erwachsene, als auch Familien mit Kindern sind herzlich willkommen. Um ein möglichst gesamtheitliches Erlebnis gewährleisten zu können, werden die Touren in Kleingruppen durchgeführt. Die maximale Anzahl Personen ist der jeweiligen Tour zu entnehmen. Für grössere Gruppen kann gerne, in gemeinsamer Absprache, ein individuelles Programm zusammengestellt werden.

Nachhaltigkeit

In Zeiten des Klimawandels ist es für uns selbstverständlich, dass die Touren mit dem öffentlichen Verkehr erreichbar sind. Anderweitige Transportmittel versuchen wir möglichst umweltschonend zu nutzen. Ebenso hinterlassen wir in der Bergwelt nichts weiter als unsere Fussabdrücke und gehen schonend mit der Natur um.

Sicherheit

Die Sicherheit der Teilnehmer, als auch die eigene Sicherheit, stehen an oberster Stelle. Die Tourenplanung erfolgt mit grosser Sorgfalt und in Abstimmung auf die Gäste. Daher wird auch die Gruppengrösse dem jeweiligen Angebot angepasst. Die nötige Ausrüstung wird kommuniziert und ist zwingend zu berücksichtigen. Auch wird die Tour auf die Verhältnisse abgeglichen und wenn nötig angepasst.

Preisgestaltung

Die Kosten beinhalten die Tourenplanung durch den Wanderleiter, das Honorar für die Leitung sowie Spesen. In der Regel nicht enthalten sind individuelle Kosten für die An- und Abreise, zusätzliche Bahnfahrten und die eigene Verpflegung. Genaue Angaben zur Preisgestaltung sind dem jeweiligen Tourenbeschrieb zu entnehmen.