Ausrüstung Sommer

Bekleidung

Wanderhose (ev. Zip-Off für heisse Temperaturen, ansonsten auch kurze Hose möglich)
ev. Badehose/Bikini für in den Bergsee
Wander-/Trekkingsocken
Funktionale Unterwäsche kurz
Softshell- oder Fliessjacke
Goretex-Jacke (Windstopper/Regenschutz)
Regenhose zum überziehen
Sonnenhut

Ausrüstung

Rucksack mit gutem Tragesystem und Regenhülle (ca. 20-30l / 40l für mehrtägige Touren)
Stabile Wander- oder Bergschuhe
Sonnenbrille
Sonnenschutz
Trekkingstöcke
Taschenmesser
Blasenpflaster
SAC-Ausweis
Bargeld für Bergbahnen, Einkehr Alpwirtschaft o. Ä.

Verpflegung

Trinkflasche mit ausreichend Wasser oder Tee
Brot, Käse, Trockenfleisch, Trockenfrüchte, Müsliriegel, Schokolade etc.
ev. etwas zum Bröteln (je nach Tour)

Bei Übernachtung in der Hütte

Bequeme Hüttenbekleidung
Seiden- oder Baumwoll-Hüttenschlafsack
Toilettenartikel
Ohrenpfropfen (für ruhige Nächte bei schnarchenden Bettnachbarn)
Stirnlampe
persönliche Medikamente/Utensilien

Ausrüstung Winter

Bekleidung

Wander- oder Hochtourenhose wasserdicht
Wander-/Trekkingsocken 
Funktionale Unterwäsche lang
Softshell- oder Fliessjacke
Goretex-Jacke (Windstopper/Regenschutz)
ev. Daunenjacke
Mütze oder Stirnband
Handschuhe (ev. dicke Daunenhandschuhe)

Ausrüstung

Rucksack mit gutem Tragesystem und Regenhülle (ca. 20-30l / 40l für mehrtägige Touren)
Stabile Wander- oder Bergschuhe
Sonnenbrille
Sonnenschutz
Ski-/Trekkingstöcke mit Tellern
Lawinenverschüttetensuchgerät (LVS)
Lawinenschaufel und -sonde
Taschenmesser
Blasenpflaster
SAC-Ausweis
Bargeld für Bergbahnen, Einkehr Alpwirtschaft o. Ä.

Verpflegung

Trinkflasche mit heissem Tee / Wasser
Brot, Käse, Trockenfleisch, Trockenfrüchte, Müsliriegel, Schokolade etc.

Bei Übernachtung in der Hütte

Bequeme Hüttenbekleidung
Seiden- oder Baumwoll-Hüttenschlafsack
Toilettenartikel
Ohrenpfropfen (für ruhige Nächte bei schnarchenden Bettnachbarn)
Stirnlampe
persönliche Medikamente/Utensilien